Beginnen Sie mit der Eingabe, um die gewünschten Produkte anzuzeigen.
  • Menü
  • Kategorien
Gratis Versand für Bestellungen über 1000,00 €
Menü
Beginnen Sie mit der Eingabe, um die gewünschten Produkte anzuzeigen.
Filter deine Anzeige
Zeige 15 22 44 Alle
Edelstahl Warmwasserspeicher Altherma LT Wandgerät - Speicher Wärmepumpen - klimafreak.at
Schließen

Edelstahl Warmwasserspeicher Altherma LT Wandgerät

ab € 1.429,00*
Edelstahl Warmwasserspeicher für Altherma LT Wandgerät inkl. Speicher, Zusatzheizung, Schütz/Sicherungen für BH, Speichersensor + 12 m Anschlusskabel, Dreiwegeventil + Motor   Edelstahl-Warmwasserspeicher 150 linkl. 3 kW Zusatzheizung 1 ~ 230...
Edelstahl Warmwasserspeicher Altherma 3 Wandgerät - Speicher Wärmepumpen - klimafreak.at
Schließen

Edelstahl Warmwasserspeicher Altherma 3 Wandgerät

ab € 1.529,00*
Edelstahl Warmwasserspeicher für Altherma 3 Wandgerät inkl. Speicher, Zusatzheizung, Schütz/Sicherungen für BH, Speichersensor + 12 m Anschlusskabel, Dreiwegeventil + Motor Edelstahl-Warmwasserspeicher 150 linkl. 3 kW Zusatzheizung 1 ~ 230 V,Höhe...
Edelstahl Warmwasserspeicher Altherma Hochtemperatur - Speicher Wärmepumpen - klimafreak.at
Schließen

Edelstahl Warmwasserspeicher Altherma Hochtemperatur

ab € 1.979,00*
Edelstahl Warmwasserspeicher für Altherma Hochtemperatur Zur Kombination mit Daikin Altherma HT Innengerät Daikin Altherma LT wandmontiert (ab Version BB des Innengerats).Bei Daikin Altherma HT Montage auf dem Innengerät möglich. Bei...
Daikin HybridCube HYC 544/32/0 - Speicher Wärmepumpen - klimafreak.at
Schließen

Daikin HybridCube HYC 544/32/0

ab € 2.219,00*
HybridCube HYC 544/32/0-P oder DB – Energiespeicher für Daikin Altherma LT wandmontiert bis 16 kW, Hybrid und Daikin Altherma HT Leistungsstarker 500 Liter Energiespeicher zur Warmwasserbereitung Maße (B x T x...
Daikin HybridCube HYC 343/19/0 - Speicher Wärmepumpen - klimafreak.at
Schließen

Daikin HybridCube HYC 343/19/0

ab € 1.799,00*
HybridCube HYC 343/19/0-P oder DB – Energiespeicher für Daikin Altherma LT wandmontiert bis 8 kW, Hybrid und Daikin Altherma HT Leistungsstarker 300 Liter Energiespeicher zur Warmwasserbereitung Maße (B x T...

Daikin Klimaanlagen & Wärmepumpen

Klimaanlagen & Wärmepumpen vom Marktführer auf klimafreak.at

Umweltfreundliches Kältemittel R32

Die Daikin Altherma 3 Wärmepumpe nutzt die Vorteile aus der Verwendung der Außenluft als erneuerbare Energie. Dies ist die erste Luft/Wasser-Wärmepumpe mit dem neuen Kältemittel R32*. Sie heizt Ihr Haus und versorgt Ihre Familie mit warmem Wasser, während der CO2 -Ausstoß maximal reduziert wird!

* R32 ist das Kältemittel mit dem niedrigsten GWP (Global Warming Potential) von nur 32 % im Vergleich zu derzeitigen Kältemitteln.

Die Wärmepumpe & Klimaanlage in 4 Schritten erklärt

Die Funktionsweise einer Luft-Wasser Wärmepumpe & einer Klimaanlage sind im Prinzip ganz simpel. Es lässt sich in 4 einfach Schritten erklären

Wärmepumpen Funktionsprinzip

  • Das gasförmige Kältemittel wird in der Außeneinheit durch den Verdichter komprimiert und über die Kupferrohrleitungen zum Kondensator in der Inneneinheit transportiert. Dort wird die Energie an das Wassersystem übergeben und das Kältemittel wird dadurch verflüssigt
  • Das jetzt flüssige Kältemittel wird über die Kupferleitung zurück zur Außeneinheit transportiert und gelangt dort in das Expansionsventil. Im Expansionsventil wird das Kältemittel durch eine Druckabfall abgekühlt und teilweise wieder gasförmig
  • Das nun kalte und teilweise gasförmige Kältemittel kann nun im Verdampfer der Umgebungsluft Wärme entziehen und somit vollständig verdampfen
  • Das gaßförmige Kältemittel wird nun wieder vom Verdichter angesaugt und der Prozess beginnt von neuem
Kälteprozess einer Luftwärmepumpe
Kälteprozess einer Klimaanlage

Klimaanlagen Funktionsprinzip

  • Das gasförmige Kältemittel wird in der Außeneinheit durch den Verdichter komprimiert und zum Kondensator in der Außeneinheit transportiert. Dort wird die Energie an die Umgebungsluft abgegeben und das Kältemittel wird dadurch verflüssigt
  • Das jetzt flüssige Kältemittel gelangt noch in der Außeneinheit in das Expansionsventil. Im Expansionsventil wird das Kältemittel durch eine Druckabfall abgekühlt und teilweise wieder gasförmig
  • Das nun kalte und teilweise gasförmige Kältemittel wird nun über die Kupferleitungen zum Verdampfer in der Inneneinheit transportier. Das Kältemittel entzieht nun die Wärme aus der Raumluft und kann somit vollständig verdampfen
  • Das gasförmige Kältemittel wird nun wieder, über die Kupferleitungen, vom Verdichter in der Außeneinheit angesaugt und der Prozess beginnt von neuem

#title#

#price#
×