LG Artcool Energy R32 5,0 kW Set

WIFI inkl.
€ 1.759,00
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (Spedition )
KühlenA++
HeizenA+
Lieferstatus: Verfügbar
Gesamtpreis aller Optionen
€ 1.759,00
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (Spedition )
Artikelnr.: AC18BQ.NSK/AC18BQ.UL2
Splitklimaanlage
LG
46.3 kg
Speditionsversand

LG Electronics Single Split Wandgerät ARTCOOL Energy

Aufbau der Einheit:
Das Design Klimagerät in flacher Bauform in der Farbe "schwarz" ist für die Montage an der Wand (Deckenbereich) vorgesehen. Die Frontblende (verspiegelt) besteht aus gehärtetem Glas und wird durch eine verchromte Zierliste abgerundet. Das Elegante Display ist mit einer extra hellen LED ausgestattet, welche für eine angenehme weiße Hintergrundbeleuchtung sorgt. Fließende Linien runden das Design ab. Das Gehäuse ist aus Kunststoff gefertigt. Das Gerät ist mit einem "Dual Protection"-Filter ausgestattet, welcher Staub ab einer Größe von 10 µm aus der Luft herausfiltert. Der Filter kann rasch demontiert werden, ist regenerierbar und einfach zu reinigen.

Die zusätzliche "Plasmaster Ionizer Plus"- Ionisierungseinheit sorgt für ein gesundes Raumklima und zerstört effektiv schädliche Viren und Pollen.

An der Unterseite des Gerätes befindet sich eine abnehmbare Blende unter der sich alle nötigen Anschlüsse befinden. Eine Demontage der kompletten Verkleidung entfällt. Zusätzlich sorgt ein Montageclip zum einen für die ausreichende Distanz zwischen Wand und Gerät zum anderen zur Fixierung der Rohrleitungen, wodurch die Montage erleichtert wird.

Lüfter:
Der Ventilator (BLDC Motor) ist direktgetrieben und schwingungsgedämmt gelagert. Der extrem leise laufende Radiallüfter ist dynamisch ausgewuchtet und 4-stufig umschaltbar. Skew Fan: Durch die Minimierung des Oberflächendrucks der Gebläseschaufel bei der Berührung mit Luft, wird die Lärmspitze so minimiert, dass sie zu den weltweit leisesten zählt.
Der Lufteintritt erfolgt im oberen Bereich des Gerätes. Filter aus Nylon, regenerierbar. Die Luftverteilung erfolgt im unteren Bereich über eine einstellbare Luftleitlamelle (motorisch). Die Richtung der horizontalen Lamellen kann von Position 1-6 mit Auto Swing justiert werden. Durch diese Funktion werden einzelne Zonen schneller gekühlt.

Die Richtung der vertikalen Lamellen kann von Position 1-5, links & rechts, mit Auto Swing justiert werden. Durch diese Funktion werden einzelne Zonen noch schneller gekühlt.

Der 4-Wege-Schwenk garantiert optimierten Luftstrom aus jeder Position im Raum. Mit der Jet Cool Funktion wird die Luft mit Höchstgeschwindigkeit gleichmäßig verteilt und garantiert eine optimale und schnelle Kühlung in wenigen Minuten.

Kältekreislauf:
Der Verdampfer (Hochleistungswärmetauscher) besteht aus Kupferrohr mit aufgepressten Aluminiumlamellen. Das Kältesystem ist getrocknet, evakuiert und mit Schutzgas gefüllt. Die Zuführung der Kältemittelleitungen (Bördelanschluss) kann von hinten, von den Seiten oder von unten erfolgen. Die Montage der Anschlüsse ist durch eine Fixiereinrichtung der Inneneinheit besonders leicht durchzuführen

Tauwasser:
Die Kondensatwanne besteht aus Kunststoff und ist gegen Schwitzwasserbildung isoliert. Sie ist beidseitig mit einem Ablaufstutzen versehen. Während sich auf einer Seite ein Entleerungsstopfen befindet, ist auf der anderen Seite ein flexibler Kondensatschlauch integriert. Dieses Gerät enthält serienmäßig keine Kondensatpumpe. 

Mikroprozessor Steuerung:

  • Überwachung der eingestellten Solltemperatur,
  • Kühlfunktion im Winter bis -10°C Außentemperatur garantiert,
  • Entfeuchtung der Raumluft (nicht geregelt) durch ein spezielles Programm,
  • "Fuzzy Logic" Regelung für eine komfortable Raumtemperatursteuerung,
  • Vier Wege Luftverteilung (Automatisch),
  • Automatische Ventilatorsteuerung in Abhängigkeit von der Raumtemperatur,
  • Speicherung aller eingegebenen Werte bei Spannungsausfall,
  • Automatischer Wiederanlauf nach Spannungsausfall,
  • 24 Stunden Timer (Ein und/oder Aus) gilt nur für einen Tag,
  • Wochentimer (nur bei Einsatz einer Standard- oder Premium- Kabelfernbedienung),
  • Fehlerdiagnosesystem,
  • Überwachung Verdampferoberflächentemperatur (Frostschutz und Abtauung),
  • Selbstreinigungsfunktion der Inneneinheit,
  • Anti - Bakterieller - Filter,
  • Automatischer Betriebsartwechsel, Kühlen/Heizen (Nur bei Single Split möglich).

WiFi-Modul:
Die Artcool Energy Geräte der ACxxBQ-Serie verfügen über ein integriertes WiFi-Modul. Nach Kopplung mit dem LG-SmartThinkQ Server sind so neben der Steuerung des Gerätes auch Überwachungs- und Diagnose Funktionen über Smartphone / Tablet-PC´s möglich. 

Infrarot Fernbedienung

Anzeige von:

  • gewählte Betriebsart,
  • Solltemperatur,
  • Luftleitlamellenstellung,
  • Ventilatordrehzahl,

Einstellung der folgenden Funktionen:

  • Betriebsart (Kühlen, Heizen, Entfeuchten, Lüften),
  • Automatische Steuerung der Luftleitlamellen,
  • Jet Cool,
  • Energie Spar Modus,
  • Sleep Modus,
  • Timer (on/off). 

LG Electronics Single Split Außeneinheit ARTCOOL Energy

Aufbau der Einheit:
Das Gehäuse, aus stabilem Stahlblech, ist selbsttragend und durch die elektrostatisch aufgebrachte Polyesterlackierung optimal gegen Korrosion geschützt. Ein Satz Schwingungsdämpfer gehört zum Standardlieferumfang.

Lüfter:
Der direkt angetriebene Axialventilator ist statisch und dynamisch ausgewuchtet und dadurch extrem leise. Der Motor ist über Thermokontakte gegen Überhitzung geschützt. 

Kältekreislauf und Verdichter:
Der Kältekreislauf besteht aus einem vollhermetischen Rollkolbenverdichter (invertergesteuert), welcher auf Schwingungsdämpfern montiert ist. Der sauggasgekühlte Motor ist über einen Thermoschutz gegen Überhitzung geschützt. Die Geräte verfügen über eine Vielzahl von Sensoren, die zur Steuerung und als Schutzvorrichtungen eingesetzt werden, z.B.: Heißgas-, Verflüssigungs-, Saugleitungs- und Außenluftsensor. Der Verflüssiger ist als Hochleistungswärmetauscher aus Kupferrohr mit aufgepressten Aluminiumlamellen gefertigt und mit einer GOLD-FIN Beschichtung für optimalen Korrosionsschutz versehen. Der Kältekreis ist getrocknet, evakuiert und mit R32 gefüllt. Die Kältemittelanschlüsse befinden sich besonders montagefreundlich seitlich am Gerät. Die elektrische Zuleitung erfolgt über das Außengerät. Alle Anschlüsse sind durch eine Kunststoffabdeckung gegen Sabotage und äußere Einflüsse geschützt.



Hinweis Verordnung 517/2014

Hinweis Material